Seminar Human-Computer Interaction

Summary

Term
Summer 2019
ECTS
3
Level
Bachelor
Instructors
Michael Rohs, Tim Dünte, Oliver Beren Kaul, Maximilian Schrapel
Seminar Time
Wednesday, 10:15–11:45
Seminar Room
901, 3408 (Hochhaus, Appelstr. 9A)

Course Description

Machine Learning spielt eine wichtige Rolle in der Mensch-Computer-Interaktion, z.B. bei der Erfassung von Eingaben mittels Gestik oder Sprache, bei der Erkennung des Nutzungskontextes oder bei der Abschätzung der Intention des Benutzers. In diesem Seminar erarbeiten die Teilnehmenden Buchkapitel und Originalartikel aus diesem Themenkreis und stellen sie in einem Seminarvortrag vor. Auf den Vortrag folgt die Diskussion des jeweiligen Themas. In der Seminarausarbeitung sollen das Thema und die Hauptaspekte der Diskussion zusammengefasst werden. Die einzelnen Themen werden beim Einführungstreffen vorgestellt. Zu Beginn des Semesters werden Vortragstechniken besprochen. Die Zahl der Teilnehmenden ist aus Kapazitätsgründen beschränkt.

Course Objectives

  • Vertiefte Kenntnis eines Themas der Mensch-Computer-Interaktion auf Master-Niveau
  • Methodenkenntnisse in der Recherche, mündlichen Präsentation und schriftlichen Ausarbeitung eines Themas
  • Erfahrung in der Diskussion von wissenschaftlichen Fragestellungen

Course Calendar

Date
Topic
10.4.
Organisation, Einführung, Themenvergabe
17.4.
tbd
24.4.
1.5.
no class (Tag der Arbeit)
8.5.
no class (CHI)
15.5.
tbd
22.5.
tbd
20.5.
tbd
5.6.
tbd
12.6.
no class (Pfingstwoche)
19.6.
tbd
26.6.
tbd
3.7.
tbd
10.7.
tbd
17.7.
tbd

Materials

Slides, assignments, and other materials are available via Stud.IP