Beteiligung Software Projekt (SWP)

Summary

Term
Winter 2017
ECTS
8
Level
Bachelor
Ansprechpartner
Tim Dünte, Maximilian Schrapel

Projekt iQ4S - Intelligent Questionnaires for Studies

Diese Veranstaltung wird vom Fachgebiet Software Engineering veranstaltet. Dieses Jahr beteiligen wir uns als Kunden und wünschen uns ein Tool zum Erstellen von Fragebögen.

Wir konnten drei Gruppen für unser Projekt begeistern: iQ4S-1, iQ4S-2 und iQ4S-3

Jede Gruppe entwickelt ein eigenständiges Tool, das unsere nachfolgenden Anforderungen erfüllt.

Hintergrund

Wir als Fachgebiet untersuchen verschiedenste Interaktionsmöglichkeiten mit Computersystemen. Dazu zählen auch Interaktionen mit mobilen Geräten, Wearables und ubiquitären Systemen. Um eine Interaktionsmethode zu bewerten, evaluieren wir (Wissenschaftlich Mitarbeitende oder Studierende*, die eine Abschlussarbeit bei uns schreiben) die entwickelten Techniken und Prototypen in Benutzerstudien.

Benutzerstudien erzeugen einen hohen Aufwand in ihrer Planung, Durchführung sowie in der Auswertung der Daten. Um einen Teil dieses Prozesses zu optimieren, wünschen wir uns iQ4S. Das zu entwickelnde System soll die Planung und ggf. die Auswertung von Studien erleichtern, indem es die Erstellung von Fragebögen für Benutzerstudien unterstützt.

Aktuell gibt es ein Microsoft Word-Template, welches immer wieder angepasst wird. Dieses Dokument wird für jede Studie angepasst, entsprechend der Anzahl an Studienteilnehmenden ausgedruckt und zum Schluss manuell per Hand digitalisiert. Fehler, die nachträglich oder erst bei der Digitalisierung gefunden werden sind fatal. Wir wollen mit iQ4S folgende Ziele erreichen:

Ziele

iQ4S soll eine schnelle und einfache Erstellung von Fragebögen ermöglichen. Die erstellten Fragebögen sollen einheitlich aussehen und von hoher Qualität sein. Wir wünschen uns, dass wir Erfahrungen, die während der Erstellung eines Fragebogens gesammelt werden, „abspeichern“ können. Es sollen quasi Templates entstehen, die uns helfen neue Fragebögen zu erstellen.

Eine weitere Möglichkeit den Prozess zu optimieren bieten Web-basierte Fragebögen, die eine automatische Digitalisierung ermöglichen und so zu einem Zeitgewinn führen.

Visions Videos

Mit Abgabe der Spezifikation haben die Gruppen auch Visionsvideos erstellt, die hier präsentiert werden.

iQ4S-1

iQ4S-2

iQ4S-3