Physical Computing Lab

Summary

Term
Summer 2013
ECTS
6 (also see course catalog)
Level
Master
Instructors
Michael Rohs, Max Pfeiffer, Henning Pohl
Lab Time
Thursday, 14:00 – 17:00
Lab Room
1701, 3408 (Hochhaus, Appelstr. 9A)

Course Description

In diesem Praktikum/Labor geht es um den Entwurf und die Entwicklung von Benutzungsschnittstellen für interaktive Geräte und Objekte. Die Veranstaltung bietet eine detaillierte Einführung in die Programmierung von Mikrocontrollern und Plattformen (z.B. Arduino), den Einsatz von Sensorik zur Erfassung von Benutzereingaben, sowie den benutzerzentrierten Entwurf. Die konkreten Themen orientieren sich an den Forschungsthemen der Doktoranden und umfassen die Entwicklung von tangible user interfaces (TUIs), wearable user interfaces und interaktive Oberflächen (z.B. Multitouch-Tische) in bestimmten Anwendungskontexten. In der Gruppenphase erarbeiten Gruppen von Studierenden zunächst ein Konzept für ein interaktives Objekt und setzen es anschließend prototypisch um.

Course Objectives

  • Kenntnisse in der Entwicklung von Benutzungsschnittstellen für interaktive Geräte und eingebettete Systeme
  • Kenntnis von Hardware- und Softwareaspekten von Benutzungsschnittstellen

Lab Calendar

Date
Topic
4.4.
Introduction, general topic, electronics basics
11.4.
Design process, Arduino
18.4.
Overview scenarios, WiFly
25.4.
Input, output, sensors, capacitive sensing
2.5.
no class (CHI)
9.5.
no class (Christi Himmelfahrt)
16.5.
Sensors, microphones, I2C bus
23.5.
no class (spring break)
30.5.
Actuators, servos
6.6.
Processing sensor data
13.6.
Processing sensor data
20.6.
Project
27.6.
Project
4.7.
Project
11.7.
Final presentations

Materials